Die Musikschule Waghäusel-Hambrücken pflegt enge Kooperationen mit den Bildungseinrichtungen beider Kommunen. Ein gutes Beispiel für die sinnvolle Zusammenarbeit mit den Schulen und Kindergärten war ein gemeinsames Auftritt in der Turnhalle der Kirrlacher Schillerschule. Dort gestalteten Orchester und Chöre der Schiller- und Goetheschule sowie ein Blockflöten-Ensemble der Musikschule ein beeindruckendes Konzert. Die Gesamtleitung hatte Ute Widdermann, stellvertretende Leiterin der Musikschule, die nach der Begrüßung durch Konrektorin Brigitte Kästel den Dirigentenstab übernahm.

Eröffnet wurde das Programm durch eine „Best in Class“-Nachwuchsgruppe des Musikvereins Kirrlach, ehe der von Angelika Hagen geleitete Chor der Schillerschule gemeinsam mit dem Orchester musizierte. Mehrere Stücke wurden von Thomas Krause, einem Studienkollegen von Ute Widdermann arrangiert, wie Karl-Heinz Steffan, Leiter der Musikschule Waghäusel-Hambrücken, bei seiner Moderation bekanntgab.

Unter den Zuhörern in der vollbesetzten Turnhalle war in Vertretung von Oberbürgermeister Walter Heiler und Bürgermeister Thomas Deuschle Stadträtin Krimhilde Rolli. Mit den Liedern „Sommerwolken“ und „Wir fahren übers weite Meer“ begeisterte der Grundschulchor der Goetheschule unter der Leitung von Rektor Ludwig Fleckenstein. Die Blockflötengruppe der Musikschule intonierte mit Gudrun Köhler am Dirigentenpult „Das Dromedar“ und den „First Pop Song“. Bei Ludwig Mayerhofers Lied „Sim Sala Sing“ wurde der Schillerschulchor von Irene Sacks am Klavier begleitet. Zum Finale sangen die beiden Chöre der Schiller- und Goetheschule gemeinsam den von Thomas Krause arrangierten russischen Titel „Sascha“ und wurden dafür mit reichlich Beifall belohnt.

 

 

 

Die beiden Schulchöre gemeinsam mit einem Orchester der Grundschulkinder unter Leitung von Ute Widdermann

 

 

Der Regionalwettbewerb findet am 3. und 4. Februar 2018 in Waghäusel statt.

Hier gehts zur Anmeldung für den Wettbewerb!

Musikschule
Waghäusel-Hambrücken e.V.
Friedrich-Hecker-Allee 3
68753 Waghäusel
Telefon: 07254 / 985 980
Telefax: 07254 / 985 985
E-Mail: info@msw-waghaeusel.de

Zum Seitenanfang